Aktuell

Die Natur ist nun Anfang März schon ziemlich fortgeschritten. Schneeglöckchen und Märzenbecher bedecken den Boden im Auwald und die Hänge der Schwäbischen Alb. Der Seidelbast zeigt seine rosaroten Blüten, auch der Blau- und Gelbstern drängt zum Sonnenlicht. Moose produzieren ihre Sporenkapseln, was wiederum im Gegenlicht gut zur Geltung kommt.



(...weiter)

bild4

Blaustern

bild5

Seidelbast

bild6

Moos blühend
© Günter Herrmann, 89129 Langenau